Das Gesundheitswesen der Schweiz – ein Kurs für neugierige, kostenbewusste Bürger

 

Explodierende Gesundheitskosten, steigende Krankenkassenprämien, Überarztung, Hausärztemangel. Die Hiobsbotschaften aus dem Bereich des Gesundheitswesens scheinen kein Ende zu nehmen. Und dies, obwohl die Schweiz eines der besten Gesundheitssysteme hat. Hohe Lebenserwartung und geringe Säuglingssterblichkeit sind nur die beiden wichtigsten Kenndaten davon. Die Medizin hat sich in den letzten 100 Jahren enorm entwickelt. Von einer vorwiegend beobachtenden und nur in wenigen Fällen kurativ erfolgreich tätigen Disziplin hat sie sich daran beteiligt, dass die Lebenserwartung nicht nur laufend gestiegen ist, sondern dass wir auch ein Leben in Gesundheit und guter Lebensqualität führen können. Bei sehr vielen Krankheiten kann die Medizin heute heilen oder mindestens Leiden wirksam beheben. Dieser Erfolg hat auch seinen Preis. Dieser 3-teilige Abendkurs gibt einen Einblick in die wesentlichen Grundpfeiler unseres Gesundheitswesens. Sie erfahren, wie die moderne Medizin «tickt». Sie lernen, nach welchen Qualitäts-Kriterien Sie die medizinischen Leistungen beurteilen können. In kurzen Worten: Sie werden gesundheitskompetent!

Kurs-Daten 2017

Kurs I: 9., 16. und 23. März 2017

Kurs II: 8., 15. und 22. September 2017

Die Kurse finden bei der Cobedix AG an der Adetswilerstrasse 53a in Adetswil statt. Kurskosten: CHF 150.00 pro Person (für alle 3 Abende).

Infoflyer